Baileys  Parfait
Zutaten:                 3 Eier                 3 Eßl Zucker                 250 ml Baileys                 250 g Sahne                Amarettini Kekse
Zubereitung:
Die Kekse in einen Gefrierbeutel füllen und mit einem Nudelholz oder Topf zerklopfen. Eier mt Zucker über Wasserdampf schaumig schlagen. Vom Herd nehmen und weiter schlagen bis es abgekühlt ist.Baileys unterrühren. Zum Schluß die steif geschlagene Sahne unterheben. Eine Kastenform mit Klarsichtsfolie auslegen. Die Parfaitmasse zur Hälfte einfüllen. Dann eine Schicht der zerklopften Amarettini Kekse .  Den Rest des Parfaits darüber. Ca. 5-6 Stunden in den Tiefkühler bis das Parfait fest ist.   
Blogheim.at Logo
Baileys  Parfait
Zutaten:                 3 Eier                 3 Eßl Zucker                 250 ml Baileys                 250 g Sahne                Amarettini Kekse
Zubereitung:
Blogheim.at Logo
Die Kekse in einen Gefrierbeutel füllen und mit einem Nudelholz oder Topf zerklopfen. Eier mt Zucker über Wasserdampf schaumig schlagen. Vom Herd nehmen und weiter schlagen bis es abgekühlt ist.Baileys unterrühren. Zum Schluß die steif geschlagene Sahne unterheben. Eine Kastenform mit Klarsichtsfolie auslegen. Die Parfaitmasse zur Hälfte einfüllen. Dann eine Schicht der zerklopften Amarettini Kekse .  Den Rest des Parfaits darüber. Ca. 5-6 Stunden in den Tiefkühler bis das Parfait fest ist.