Zutaten:                     
300 g. gerächerten Lachs
1 Salatgurke
Olivenöl
Frischen Zitronensaft  (ca.4 - 5 Teelöffel )
Wasabi Creme nach belieben
4 - 5 Essl. Schmand
1 Prise Zucker
Zubereitung
Wasabicreme mit dem Schmand und etwas Zitronensaft abschmecken. Den Lachs in kleine Würfel schneiden, etwas Olivenöl mit dem Lachs vermischen und mit Zitronensaft, Pfeffer und etwas Salz abschmecken. Die Salatgurke in kleine Würfel schneiden und mit einer Prise Zucker und  Salz abschmecken. Speiseringe leicht mit Öl ausstreichen. Zuerst die gewürfelten Gurken in den Ring geben leicht andrücken. Dann den Wasabischmand darüber. Zuletzt den Lachs auf den Schmand und wieder leicht andrücken.
(Bitte das von der Gurke gezogene Wasser abgießen.)
Lasst es euch schmecken !
Lachs-Wasabi-Gurken  Törtchen
Blogheim.at Logo